Beratungsgespr�ch: 0511 / 898 68 86-0

+++ NEWS +++ AKTUELLES +++ Rückforderung von Ausbildungsvergütung im Fall der Insolvenz möglich +++ 07.11.17 +++

Wird Ausbildungsvergütung aufgrund von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen nach Stellung des Insolvenzantrages gezahlt, so kann der Insolvenzverwalter diese Zahlungen zurückfordern. Dies ist ein Fall der sogenannten „inkongruenten Deckung“, die den Insolvenzverwalter berechtigt eine Insolvenzanfechtung zu erklären und die Zahlung zur Insolvenzmasse zu fordern. Die Insolvenzmasse ist nach der Insolvenzordnung das Restvermögen des Schuldners, welches der Befriedigung aller Gläubiger dient.

...
Diese Kanzlei empfehlen

Arbeitsrecht

Ich beobachte für Sie die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts. Die nachfolgenden Themenbereiche werden daher im Laufe der Zeit immer weiter mit aktuellen Entscheidungen aufgefüllt.

Noch habe ich nicht für jedes arbeitsrechtliche Thema eine eigene Kategorie eröffnet. Unter Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zu sonstigen Themen finden Sie eine Vielzahl interessanter Entscheidungen.

Erfahren Sie Näheres über

Abmahnung

AGG Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Annahmeverzug

Arbeitszeugnis

Aufhebungsvertrag

Befristung

Berufsbildung

Betriebsverfassungsrecht

Fristlose Kündigung

Gratifikationen / Weihnachtsgeld

Kündigungsrecht

Mindestlohngesetz

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Urlaub und Urlaubsabgeltung

Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zu weiteren arbeitsrechtlichen  Themen