Beratungsgespr�ch: 0511 / 898 68 86-0

+++ NEWS +++ AKTUELLES +++ Rückforderung von Ausbildungsvergütung im Fall der Insolvenz möglich +++ 07.11.17 +++

Wird Ausbildungsvergütung aufgrund von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen nach Stellung des Insolvenzantrages gezahlt, so kann der Insolvenzverwalter diese Zahlungen zurückfordern. Dies ist ein Fall der sogenannten „inkongruenten Deckung“, die den Insolvenzverwalter berechtigt eine Insolvenzanfechtung zu erklären und die Zahlung zur Insolvenzmasse zu fordern. Die Insolvenzmasse ist nach der Insolvenzordnung das Restvermögen des Schuldners, welches der Befriedigung aller Gläubiger dient.

...
Diese Kanzlei empfehlen

Anfahrt

Die Kanzlei befindet sich in der Oldenburger Allee 7 in Hannover/Stadteil Lahe. Die Autobahnausfahrt "Lahe" der A 2 liegt nur wenige Minuten entfernt.

Die Änderung der Adresse auch bei Google Maps ist zwar grundsätzlich dort angekommen, leider wird aber immer noch meine alte Kanzleianschrift auf der Karte angezeigt.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie mich wie folgt: Fahren Sie mit der Straßenbahnlinie 3 aus Hannover kommend in Richtung "Altwarmbüchen". Ihr Ausstieg ist die Haltestelle "Oldenburger Allee". Am Anfang der Oldenburger Allee befindet sich das Hotel "Mercure". Das Haus Nr. 7 ist direkt an der ersten T-Kreuzung gleich links. Mein Büro befindet sich im Haus der ALCONTAS.

Herzlich Willkommen!

 

Ihre Kirsten Weigmann