Beratungsgespr�ch: 0511 / 898 68 86-0

+++ NEWS +++ AKTUELLES +++ Keine Änderung der Hauptleistungspflicht durch Betriebsvereinbarung +++ 20.04.18 +++

Die im Arbeitsvertrag vereinbarte Vergütung kann durch eine Betriebsvereinbarung nicht wirksam zum Nachteil des Arbeitnehmers verändert werden. Das gilt auch dann, wenn die Vergütung durch eine sogenannte „dynamische Bezugnahmeklausel“ an den jeweils geltenden Tarifvertrag anzupassen ist.

...
Diese Kanzlei empfehlen

GmbH-Recht

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist heute in Deutschland die am weitesten verbreitete Gesellschaftsform. Aus diesem Grund hat sie eine eigene Rubrik erhalten.

 

Informieren Sie sich über

Die Haftung des GmbH-Geschäftsführers

Haftung des GmbH-GF für Sozialversicherungsbeiträge, Urteil des Landgerichts Bochum vom 28.05.2014

 

© Kirsten Weigmann