Beratungsgespr�ch: 0511 / 898 68 86-0

+++ NEWS +++ AKTUELLES +++ Beweislast für Überstunden bleibt beim Arbeitnehmer*) +++ 06.05.22 +++

Will ein Arbeitnehmer die Bezahlung der von ihm geleisteten Überstunden einklagen, so muss er dem Gericht erläutern, dass und wann er Mehrarbeit geleistet hat und dass diese Mehrarbeit vom Arbeitgeber ausdrücklich oder durch sein Verhalten angeordnet, geduldet oder nachträglich gebilligt wurde. Dies müssen Arbeitnehmer nicht nur erläutern -der juristische Fachbegriff hierfür lautet „darlegen“-, sondern zudem beweisen. Kann der Arbeitnehmer dies weder darlegen noch beweisen, so verliert er den Prozess. Diese Regeln sind auch nicht durch die Pflicht des

...
Diese Kanzlei empfehlen

Forderungsmanagement

Für jedes Unternehmen ist es unerlässlich, Forderungen schnellstmöglich zu realisieren. Unter Forderungsmanagment verstehe ich eine Vielzahl von kleinen, größeren und vor allem miteinander verknüpften Maßnahmen, die schließlich in ihrer Gesamtheit zu einer schnellstmöglichen Bezahlung Ihrer Forderungen führt.

 

Regelmäßig halte ich zu diesem Thema Seminare. Diese können Sie auch als Inhouse-Seminare direkt buchen. Hier finden Sie ausgewählte Themen zu den Bereichen

Verzugszinsen

Basiszinssatz

P-Konto